Nachrichten

Forschungsbericht zur Postliberalisierung

Forschungsbericht zur Postliberalisierung

Forschungsbericht zur Postliberalisierung (Cover) FORBA Forschungsbericht zur Postliberalisierung (Cover)

30.3.2014 +++ Was aus den beschworenen Zielen der Liberalisierung des EU-Postmarktes geworden ist, untersuchte die FORBA.

1991 legte die EU-Kommission ihr sogenanntes Grünbuch mit den Plänen zur Postliberalisierung auf den Tisch. Das Gesetz zur Öffnung des Postmarktes in der EU wurde 1997 verabschiedet und später durch Änderungsrichtlinien ergänzt. Abgeschlossen sein sollte die Liberalisierung des Postmarktes 2012. Beschworene Ziele der Liberalisierung waren mehr Wettbewerb, besserer Service, niedrigere Preise und mehr Beschäftigung. Was daraus geworden ist, untersuchte die österreichische Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA). Der Bericht behandelt besonders die Beschäftigungsentwicklung und -formen, die Löhne und Arbeitsbedingungen. Diskutiert werden die Herausforderungen für die Gewerkschaften und dazu Schlussfolgerungen gezogen.