ver.di soll wieder zwei Millionen Mitglieder stark sein. Wie? Mitglieder wie du gewinnen neue Mitglieder für ver.di. So gewinnen wir alle: Durchsetzungsstärke, Austausch, Solidarität. Am besten überzeugst du neue Mitglieder im persönlichen Gespräch. Ideen und Tipps dafür findest du auf der Webseite verdi.de/gewinnen

Zum Beispiel erzählen auch Kolleg*innen aus der Zustellung, wie sie zu ver.di gekommen sind. Als besonderen Anreiz hat ver.di unter anderem die Prämie für jedes gewonnene Mitglied auf 30 Euro verdoppelt und Sachprämien ausgeschrieben. Zudem findest du Argumente, die dir im Gespräch helfen, Postkarten, Plakate und vieles mehr.

Gemeinsam mehr gewinnen: Schön, dass du dabei bist! 

Vom 1. bis 4. September fanden an über 30 Standorten Info-Aktionen vor den Werkstoren Amazons statt. Berater*innen sprachen dabei mit den Lkw- und Kurierfahrer*innen über ihre Arbeitsbedingungen, informierten sie über ihre Rechte und verteilten tausende Flyer mit weiteren Beratungsmöglichkeiten – in mehreren Sprachen.

An den Aktionen waren die Beratungsnetzwerke Faire Mobilität, Faire Integration (DGB-Bildungswerk) sowie Gute Arbeit (Arbeit + Leben, DGB/VHS) und ver.di beteiligt. Die Beratung fand in mehreren Sprachen statt und hat rund 8.000 Menschen erreicht.

Erfahre mehr!

Alle Hände voll zu tun und die Arbeit stapelt sich, deine Schicht wäre eigentlich schon längst zu Ende und dennoch fragt dich die/der Chef*in noch, ob du nicht noch dies und das oder jenes machen könntest – so oder so ähnlich beschreibt das keine ungewöhnliche Arbeitssituation.

Während die meisten Beschäftigten die Möglichkeit haben, auf die Bremse zu treten und „Nein“ zu sagen oder sich sogar an den Betriebsrat wenden können, ist das bei Kolleg*innen, die einen befristeten Arbeitsvertrag haben, etwas schwieriger.

Erfahre mehr!

  • 1 / 3

Mitgliedermagazin bewegen 7/2021

Themen

Krank zur Arbeit? Präsentismus - du bist nicht allein  +++ (un)befristet – jetzt erst recht! +++ Entwicklungen in der Logistik – ver.di-Tagung für Betriebsräte +++ Du bestimmst mit – die Organisationswahlen in ver.di +++ Reduzierung der FKEP Ausbildungsplätze bei der DP AG? Nicht mit uns! +++ Buchenwald – Ein Ort des
Gedenkens und der Erinnerung

Hier zu lesen auch als PDF

ver.di Kampagnen