Branche

Deine Gewerkschaft ver.di bittet um deine Unterstützung

Deine Gewerkschaft ver.di bittet um deine Unterstützung

Deine ver.di möchte dich noch besser über gewerkschaftliche Themen und Leistungen informieren, die für dich interessant sein könnten. Dazu benötigen wir deine Unterstützung.

 ver.di

Du hast heutzutage immer mehr Möglichkeiten, dich über deine ver.di sowie politische und allgemeine Themen zu informieren. Wir haben bestimmte Vorlieben für einen oder mehrere Kanäle. Die ver.di Publik, unser Mitgliedermagazin bewegen, eine Tageszeitung, das Fernsehen, die ver.di-Internetseite, Social Media oder Messenger-Dienste, um nur einige zu nennen.

Als Gewerkschaft sind uns aber nicht nur deine Vorlieben für bestimmte Kanäle wichtig, sondern wir schauen auch genau hin, wem der Kanal gehört, über den wir dir Informationen zur Verfügung stellen und ob der Datenschutz eingehalten wird.

Aus diesem Grund möchten wir von dir wissen, auf welchen analogen und digitalen Kanälen du unterwegs bist und wie du Informationen über ver.di erhältst bzw. erhalten möchtest. Hierzu haben wir einen Fragebogen erstellt.

Deine Meinung und deine Ideen sind uns wichtig. Daher werden wir die Ergebnisse dieser Befragung in die zukünftige Kommunikation mit dir einfließen lassen. Hierzu benötigen wir deine Mithilfe! Über die Ergebnisse werden wir berichten.

Für die Befragung haben wir die INPUT Consulting gGmbH gewonnen. INPUT Consulting ist eine Tochtergesellschaft von ver.di und unterstützt uns bei dieser Befragung. Die Teilnahme an der Befragung erfolgt anonym. Wir freuen uns sehr, wenn du bis Sonntag, den 16. Januar 2022 teilnimmst.

Wir danken dir schon jetzt für deine Unterstützung, denn deine Antworten können uns helfen, dich und die anderen ver.di-Mitglieder besser über gewerkschaftliche Themen zu informieren.

 

Zur Befragung