Branche

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im ver.di-Check

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im ver.di-Check

Auch wenn politische Entscheidungen nicht jeden Tag nur Freude machen, so ist jede Wahlstimme in einem demokratischen Land wichtig und entscheidet mit über die künftige Richtung der Politik. Der ver.di-Fachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik hat sich durch die Wahlprogramme der Bundestagsparteien gewühlt und herausgesucht, welche Position die Parteien zu den verschiedenen Themen haben. Die Antworten haben wir den Positionen des Fachbereichs im ver.di-Wahlcheck gegenübergestellt.

 ver.di verdi wählt logo

Das Thema Befristungen spielt für ver.di eine große Rolle. Über drei Millionen Beschäftigte haben in Deutschland nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Über die Hälfte der Menschen unter 30 Jahren landen heute in befristeten Jobs. Auch in den Branchen des Fachbereichs haben viel zu viele Beschäftigte einen befristeten Arbeitsvertrag. Bei der Deutschen Post AG zum Beispiel gibt es Standorte, an denen jede*r Dritte einen Arbeitsvertrag mit Ablaufdatum hat. Befristungen mit Sachgrund können durch den Arbeitgeber schier endlos aneinandergereiht werden. Diese Kettenbefristungen bedeuten jahrelange Unsicherheit für unsere Kolleg*innen.

Die Koalition aus CDU und SPD wollte die Befristungen – so wie sie jetzt möglich sind – bereits während ihrer Regierungszeit abschaffen. Im Koalitionsvertrag steht bis ins kleinste Detail beschrieben, wie das Gesetz zugunsten der Beschäftigten verändert werden sollte. Doch nichts ist passiert. Der Vorstoß des Bundesarbeitsministers, noch vor den Wahlen den Koalitionsvertrag endlich umzusetzen, lief ins Leere und wurde vom Bundeskanzleramt bis heute gestoppt.

Die nächste Regierung muss die missbräuchliche Ausnutzung des Gesetzes durch die Arbeitgeber endlich beenden und Anpassungen vornehmen. Die sachgrundlose Befristung muss abgeschafft werden und Kettenbefristungen müssen überwunden werden.

 

 ver.di

 

 

Wir haben außerdem viele weitere wichtige Themen aufgeführt, die in unserem Bereich eine große Rolle spielen. Wir empfehlen dir deshalb unseren Wahl-Check, diesen findest du  hier.

Darüber hinaus lohnt es sich, auf die Internetseite der ver.di zu gehen. Dort findest du unsere detaillierten Positionspapiere und viele weitere Informationen zu den Bundestagswahlen: https://verdi-waehlt.verdi.de/

Deine Stimme zählt! Jede Stimme zählt! – deshalb: Wählen gehen!

 

ver.di hat auch weitere wichtige Themen unter die Lupe genommen. Hier findest du die Wahlchecks zu folgenden Aspekten:

Alterssicherung

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsmarktpolitik und Grundsicherung

Teilhabepolitik und Schwerbehindertenvertretung

Steuerpolitik

 

Wir wollen als ver.di die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen verbessern. Dazu nehmen wir unser politisches Mandat wahr und bringen uns ein für eine arbeitnehmerorientierte Politik, die die folgenden Elemente umfasst:

  • Die Arbeit der Zukunft muss tariflich entlohnt, sozial abgesichert, gesund sowie selbst- und mitbestimmt sein.
  • Ein moderner Sozialstaat muss die Daseinsvorsorge ausbauen sowie die zentralen Lebensrisiken und den Lebensstandard sozial absichern.
  • Der ökologische Umbau unserer Gesellschaft erfordert eine sozial gerechte Verkehrs- und Energiewende.
  • Eine gerechte Steuerpolitik und ein rationaler Umgang mit Staatsschulden sichern die staatliche Handlungsfähigkeit und stärken den sozialen Zusammenhalt.
  • Die offene und lebendige Demokratie und der Frieden müssen bewahrt und gestärkt werden.

     

Hierzu haben wir zentrale Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Diese finden sich hier.