Branche

Die Jugend bestimmt mit! JAV-Wahlen

Die Jugend bestimmt mit! JAV-Wahlen

Die Jugendlichen und Auszubildenden in einem Betrieb haben die Möglichkeit, alle zwei Jahre ihre Vertretung – die Jugend- und Auszubildendenvertretung zu wählen. Die Wahlen finden vom 1. Oktober 2022 bis 30. November 2022 statt.

Warum ist die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) so wichtig? Sie unterstützt die Azubis bei allen Fragen rund um das Thema Ausbildung. Dabei ist eine wichtige Aufgabe der JAV zu überprüfen, ob mit den Azubis korrekt umgegangen wird, zum Beispiel der Arbeitgeber die geltenden Gesetzte und Tarifverträge einhält. Die JAV ist auch die richtige Ansprechpartnerin, wenn bei der Ausbildung die Qualität nicht stimmt – beispielsweise, weil ein Azubi ständig für seinen Chef einkaufen oder Kaffee kochen muss, anstatt seinen Beruf zu erlernen.

Eine JAV kann dem Arbeitgeber dabei helfen, die Belange und Bedürfnisse von jungen Menschen besser zu verstehen, um die Ausbildung qualitativ hochwertig(er) zu gestalten. Vom 1. Oktober 2022 bis 30. November 2022 finden die JAV-Wahlen statt. Wahlberechtigt sind alle, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie alle Azubis unabhängig von ihrem Alter. Damit eine JAV gewählt werden kann, müssen in einem Betrieb mindestens fünf Wahlberechtigte beschäftigt sein. Wer wahlberechtigt ist, darf auch kandidieren. Du willst dich einmischen, dich für deine Rechte und die deiner Kolleg*innen im Betrieb einsetzen. Dann kandidiere für die JAV. Wie das geht und wo du Unterstützung dafür erhältst, steht hier. Es lohnt sich wählen zu gehen, deine Stimme zählt! 

 

Beispiel aus der Praxis: Die JAV am DHL Hub Leipzig

Die JAV am DHL Hub Leipzig hat gemeinsam mit dem Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung für Auszubildende abgeschlossen. In der Betriebsvereinbarung ist geregelt, dass Auszubildende, die nach der Ausbildung übernommen werden, eine bessere Chance haben, eine Arbeitsstelle im Unternehmen zu erhalten. Auszubildende und Arbeitnehmer*innen greifen nicht mehr auf denselben Stellenpool zurück, es gibt also eigene Stellen, auf die sich nur Azubis bewerben können.