Branche

Bundesverdienstkreuz für ver.di-Aktive Renate Birkel

Bundesverdienstkreuz für ver.di-Aktive Renate Birkel

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde die Kollegin Renate Birkel am 21. März 2022 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sie hat an wegweisenden Entscheidungen, wie der Altersteilzeitregelung, mitgewirkt. Zudem wurde sie als Vorsitzende des ver.di-Landesbezirksvorstandes Bayern, des Landesbezirksfachbereichsvorstandes Postdienste, Speditionen und Logistik, der Mitgliedschaft im Bundesfachbereichsvorstand sowie für ihre Tätigkeit im ver.di-Gewerkschaftsrat ausgezeichnet. Für ihre Kolleg*innen im Betrieb der Deutschen Post AG setzte sie sich über 30 Jahren erst als Personalrätin, später als Betriebsrätin und als Mitglied des Gesamtbetriebsrat ein.