Tarif

Mehr Geld für Beamte

Mehr Geld für Beamte

Besoldungserhöhung Fotolia Besoldungserhöhung

27.8.2018 +++ Besoldungserhöhung für Beamte der Deutschen Post AG sowie für Versorgungsempfänger.

Ab Oktober erhalten die Beamtinnen und Beamten der Deutschen Post AG die Besoldungserhöhung von 2,99 Prozent. Außerdem wird im Oktober die Besoldungserhöhung rückwirkend für März bis September gezahlt. Die Beamtinnen und Beamten der Besoldungsgruppen A 2 bis A 6 erhalten eine Einmalzahlung von 250 Euro. Damit setzt die Deutsche Post AG das von ver.di für den öffentlichen Dienst im Frühjahr 2018 erzielte Ergebnis der Tarif- und Besoldungsrunde für Beamte um. Der entsprechende Gesetzesentwurf war am 6. Juli vom Bundeskabinett verabschiedet worden und muss vom Bundestag noch beschlossen werden. Daher stehen die Auszahlungen unter Vorbehalt.

Auch die Bezüge der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger sollen zum Oktober erhöht und rückwirkend für die Monate März bis September ausgezahlt werden.

Diese Erhöhungen zeigen: Die von ver.di geführte Tarif- und Besoldungsrunde zahlt sich aus!