Tarif

Konzernleihe Deutsche Post AG

Konzernleihe Deutsche Post AG

26.6.2018 +++ Tarifbeschäftigte der Deutschen Post AG, die an andere Konzerngesellschaften entliehen sind, haben nun Sicherheit. Seit 1. April 2017 können sie bis zu 120 Monate eingesetzt werden. Das haben ver.di und insgesamt 23 Konzerngesellschaften jetzt tarifvertraglich geregelt.

Seit 1. April 2017 ist das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft.Es sieht eine grundsätzliche Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten vor. Die Höchstüberlassungsdauer kann durch eine tarifvertragliche Regelung mit dem Entleiher, also dem Betrieb, in dem der Arbeitnehmer eingesetzt ist, tarifvertraglich verlängert werden.

Aktuell werden etwa 1900 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Deutschen Post AG im Rahmen der Konzernleihe bei  Konzerngesellschaften eingesetzt. Dabei finden Tarifverträge der Deutschen Post AG auf Grundlage der TV Nr. 121 und Nr. 139 weiterhin Anwendung.

Tarifbeschäftigte der Deutschen Post AG, die in den Konzerngesellschaften eingesetzt werden, werden bei der Deutschen Post AG nicht zur Überlassung eingestellt. Ein Missbrauch der Konzernleihe ist aufgrund der fortgesetzten Anwendung der Tarifverträge der Deutsche Post AG auf die bei den Konzerngesellschaften eingesetzten Beschäftigten faktisch ausgeschlossen. Auch bei einem Einsatz über viele Jahre entstehen dadurch keine prekären Arbeitsverhältnisse.

Mit der nun vereinbarten tariflichen Ausweitung der Höchstüberlassungsdauer auf maximal 120 Monate ausschließlich für Beschäftigte der Deutschen Post AG wird für die Betroffenen ein höchst mögliches Maß an Rechtssicherheit geschaffen, um die bisherige Arbeitnehmerüberlassung im Rahmen der „Konzernleihe“ fortzusetzen. Die Tarifverträge treten zum 1. Juli 2017 in Kraft. Im Falle der Kündigung ist die Nachwirkung der Tarifverträge auf 18 Monate begrenzt.

Die Tarifverträge zur Ausweitung der Höchstüberlassungsdauer von Beschäftigten der Deutschen Post AG sind mit folgenden 23 Entleihern geschlossen: Deutsche Post Customer Service Center GmbH, Deutsche Post InHaus Services GmbH, Deutsche Post E-POST Solutions GmbH, DHL Paket GmbH, interServ Gesellschaft für Personal- und Beratungsdienstleistungen mbH, DHL Home Delivery GmbH, DHL Freight GmbH, DHL Global Forwarding GmbH, DHL Global Forwarding Management GmbH, DHL Express Customer Service GmbH, European Air Transport Leipzig GmbH, DHL Solutions GmbH, DHL Supply Chain Leipzig GmbH, DHL Solutions Fashion GmbH, DHL Supply Chain VAS GmbH, DHL Fashion Retail Operations GmbH, CSG GmbH, Deutsche Post DHL Corporate Real Estate Management GmbH, CSG.PB GmbH, CSG.TS GmbH, Deutsche Post Shop Essen GmbH, Deutsche Post Shop Hannover GmbH und Deutsche Post Shop München GmbH.