Tarif

DPD SSC: Tarifbindung erreicht!

DPD SSC: Tarifbindung erreicht!

Bei der DPD SSC (Call- und Vertriebszentrum der DPD) in Nürnberg konnten die Tarifverhandlungen für 343 Beschäftigte erfolgreich abgeschlossen werden. Die Einführung des Mantel- sowie Entgelttarifvertrages für die gewerblichen Arbeitnehmer*innen, die Angestellten und Auszubildenden des Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe (Spedlog) in Bayern erfolgt in mehreren Schritten:

  • 1. April 2021 Lohnerhöhung um 2,5 Prozent,
  • 1. April 2022 Einführung der Entgelttabellen des Flächentarifvertrags Spedlog,  
  • 1. März 2022 Lohnerhöhung um 2,0 Prozent,
  • 1. Januar 2023 Senkung der Wochenarbeitszeit von
    40 auf 38,5 Stunden pro Woche ohne Lohneinbußen,
  • 1. Januar 2023 volle Tarifbindung im Flächentarifvertrag Spedlog.

Das vollständige Verhandlungsergebnis findet sich hier.